Ihr Recht in guten Händen.
persönlich. engagiert. kompetent.

Recht der (zahn-)ärztlichen Privatliquidation

Im Bereich des (zahn-)ärztlichen Gebühren- und Abrechnungsrechts setzen wir seit mehr als 10 Jahren die Honorarforderungen unserer Mandanten gegenüber zahlungsunwillige Patienten und Krankenkassen bundesweit durch und wehren für diese auch unberechtigte Rückforderungsansprüchen von Patienten, Krankenversicherungen und anderen Kostenträger ab. Wir verfügen über die hierzu notwendigen vertieften Kenntnisse der einschlägigen Abrechnungsvorschriften,  insbesondere :

  • Bewertungsmaßstab zahnärztlicher Leistungen (BEMA)
  • Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM)
  • Diagnosebezogene Fallgruppen (DRG)
  • Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)
  • Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG)


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Neben Ärzten und Zahnärzten vertreten wir dabei auch eine bundesweit tätige privatärztliche Verrechnungsstelle. Gerne unterstützen wir auch Sie bei der Durchsetzung Ihrer Honoraransprüche. Nehmen Sie hierzu Kontakt zu uns auf, damit wir die Details direkt mit Ihnen vereinbaren können.